ATELIER FÜR RESTAURIERUNGEN                                                                                

   

 

Möbel und Skulpturen sind unschätzbare Kunstzeugnisse aus vergangenen Zeiten. Jahrhunderte sind an ihnen nicht spurlos vorbei gegangen. 

Und viele sind für immer verloren.  Die vorhandenen Möbel und Skulpturen müssen daher bewahrt werden, damit spätere Generationen sich

ebenfalls an diesen Dingen erfreuen können.  Die Arbeit eines Restaurators ist  somit von entscheidender Bedeutung. Er sichert nicht nur die

Bestände, sondern erhält auch die Geschichte die ein Objekt erlebt hat.

Restaurieren heißt nicht wieder neu machen!

Dieser eigenartige Satz trifft die Arbeitsweise eines Restaurators sehr gut.

Er vereinigt die Konservierende Grundforderung mit dem Wunsch nach einem optisch geschlossenen Gesamtbild.

Von der richtigen Aufstellung und Transport bis hin zur eigentlichen Konservierung und Restaurierung ist ein Restaurator bemüht alte Substanz

zu bewahren und so Möbel und Skulpturen für die Zukunft zu sichern

   
© Büchner